Aktuelle Informationen
  • Aufgrund der aktuellen Lage kann es zu Lieferverzögerungen und Engpässen kommen, unser Showroom öffnet ab dem 4.Mai 2020 (8-16:00 Uhr). Bitte haben Sie Verständnis, falls Ihr Anliegen ggf. mit Verzögerung von uns bearbeitet wird. BLEIBEN SIE GESUND !!

JPX2 Jet Protector zur Tierabwehr, schwarz

Art.Nr.: EB010221

Hersteller: Piexon

195,00 EUR UVP 220,00 EUR Sie sparen 11% (25,00 EUR)
inkl. 19 % USt

Hersteller: Piexon



Zahlungsweisen

Vorkasse (Überweisung im Voraus auf eines unserer Konten) Kauf auf Rechnung (nur für Behörden) Sofort.kauf PayPal PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Der JPX2 hat sich bereits weltweit bei der Polizei und Sicherheitsdiensten bewährt und wird auch zum Schutz des Eigenheims immer beliebter. Aus gutem Grund: Er ist kein halbherziges Backup für Notsituationen, sondern eine zuverlässige und effektive Absicherung - zu jeder Stunde. Seine Präzision und seine Reichweite werden durch weiteres hochwertiges Zubehör ergänzt.

Speedloader
Der einfache Austausch des 2-Schuss-Einwegmagazins erlaubt das Nachladen in Sekundenschnelle.

Handling
Der ergonomisch geformte Griff garantiert festen Halt und sicheres Handling.

Pyrotechnischer Antrieb
Statt eines Druckspeichers kommt das patentierte und effektive pyrotechnische Antriebssystem zum Einsatz.

Einsatzbereitschaft
Kein Schütteln vor Gebrauch, kein Druckabfall, hohe Reichweite und große Treffsicherheit.

Stoppwirkung
Die Stoppwirkung des Reizstoffs Piexol 400kS wird durch die Aufschlagswucht des schnellen Strahls noch verstärkt.


» wiederverwendbares Griffstück
» Magazinwechsel in Sekundenschnelle
» Farbkartuschen für Übungszwecke
» Einsatz auch in geschlossenen Räumen

 

Die Schweizer Firma Piexon AG hat mit dem Jet Protector JPX ein nicht-tödliches Abwehrgerät für Sicherheitspersonal und Privatpersonen entwickelt. Basierend auf dem Oleorisin Capsicum Wirkstoff, dem gleichen Mittel wie im Pfefferspray. Aber abgefeuert durch eine pyrotechnische Zündung, das beschleunigt die Ladung auf über 120m/s Geschwindigkeit! Elite-Einheiten im internationalen Einsatz bewerten den Jet Protector JPX als unübertroffenes Tierabwehrgerät, das selbst bei starkem Wind und auf großen Entfernungen sicher und eindrucksvoll bis zu einer Stunde außer Gefecht setzt.


Anwendung und Handhabung des JPX2:

Das Abwehrgerät JPX wird mit einer Kartusche geladen, welche über zwei Schuss verfügt. Die Kartusche kann in Sekundenschnelle gewechselt werden, wenn die zwei Schuss abgefeuert worden sind. Der Spannabzug schaltet zwischen den zwei Schüssen automatisch um.

Dank der offenen Visierung wird mit dem Jet Protector über Kimme und Korn gezielt. Die Pfefferladung hat eine effektive Reichweite von bis zu sieben Metern!

Eine separate Abschuss-Sicherung gibt es nicht. Der Abzug ist allerdings verhältnismäßig schwergängig. Aus Versehen lässt sich hier kein Schuss lösen.
Zum Magazinwechsel wird direkt oberhalb des Abzugs ein kleiner Hebel heruntergezogen. Schon ist das Zwei-Schuss-Magazin entriegelt und kann vom Lauf geschoben werden. Ein neues Magazin wird einfach auf den Lauf geschoben und verriegelt sich von alleine in der korrekten Position.

Die selbstreinigenden Düsen der Kartuschen verhindern, dass Wirkstoffreste nach dem Abfeuern in den Kammern bleiben. Das Handstück des JPX kann bei Verschmutzungen mit einem feuchten Lappen abgewischt werden und ist einfach zu reinigen.

 

Rechtliche Situation Piexon JPX2:

DE: frei erwerb- und führbar. Tierabwehrgerät. Feststellungsbescheide des BKA: SO11-5164.01-Z174 vom 12.12.2007 und 06.12.2011sowie SO23-5164.01-2017-28073127 vom 28.11.2017.
AT: Frei erwerb- und führbar ab 18 gemäß GZ.: BMI-VA1903/0074-III/3/2007
CH: Frei erwerbbar ab 18 Jahren. Tragen in der Öffentlichkeit nur mit Ausnahmebewilligung.Zulassung: BAP Nr. CH 01-G3-0001.00.
Ein Waffenschein o.ä. wird nicht benötigt, auch unterliegt das Gerät keiner Altersbeschränkung.


Lieferumfang:

  • Jet Protector JPX inklusive einer Kartusche mit 2 Schuss
  • ausführliche und verständliche Bedienungsanleitung

Technische Daten:

  • Größe: 18,5cm x 8,8cm x 3,5cm
  • Gewicht: 350g
  • Material Gehäuse: Schlagzäher Polymer-Kunststoff
  • Abzugsystem: Spannabzug mit automatischer Umschaltung für 2 Schuss
  • Einsatzreichweite: 1,5 - 7m
  • Strahlgeschwindigkeit: 120m/s
  • Reizstoffkonzentration: 10% OC (Oleoresin Capsicum)
  • Einsatztemperatur: -20°C bis +80°C
  • Haltbarkeit der JPX Magazine: 36 Monate ab Herstelldatum


Training
Für Trainingseinsätze mit sind Inert-Patronen erhältlich. Eine unterschiedliche farbliche Kennzeichnung von Sprühkopf und Dose schließt die Verwechslungsgefahr aus.
Exklusiv für Angehörige von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgagen, bieten wir Trainings und Seminare zum Thema "Umgang mit Führungs- und Einsatzmitteln" an.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:


Im folgendem YouTube Produktvideo sehen Sie die Anwendung des JPX Jet Protectors Reizstoff-Abwehrgerät:

PFEFFERSPRAY GEGEN ANGREIFENDE TIERE.
NUR BEI GEFAHR ANWENDEN!

Warnhinweise nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (GHS/CLP-Verordnung):
Achtung:
Verursacht schwere Augenreizung. Verursacht Hautreizungen. Kann die Atemwege reizen. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C aussetzen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält entzündbare Bestandteile. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.

Bewertung(en)